Haupt-Reiter

Christliches Klinikum Unna West

QP Icon

Dieses Krankenhaus ist Qualitätspartner der PKV.

Adresse:

Holbeinstr. 10
59423 Unna

Postfach 1341
59403 Unna

Kontakt

Telefon:02303-1060
Webseite:www.hospitalverbund.de

Qualitätsbericht:

Krankenhausträger:

Christliches Klinikum Unna gGmbH

Bettenkapazität des gesamten Krankenhauses:

370

Medizinisch-pflegerische Leistungen

Akupunktur

Akupunktur als Behandlungsmöglichkeit bei chronischen Schmerzen und als Kassenleistung bei ambulanten Patienten.

Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

Asthmaschulung

Atemgymnastik/-therapie

durch die Abteilung für Physiotherapie

Basale Stimulation

als Bestandteil der pflegerischen Versorgung

Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

Diät- und Ernährungsberatung

Unsere Diät- und Ernährungsberatung richtet sich an Patienten mit Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes sowie an alle Patienten mit Erkrankungen von Magen, Darm, Leber und Galle. Das Angebot unserer Diabetiker-Schule finden Sie im Bereich Innere Medizin.

Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

Das Entlassungsmanagement bzw. die Entlassungsplanung ist am EK Unna in den Bereich „Beratung für Pflege und Soziales“ integriert.

Ergotherapie/Arbeitstherapie

Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

Fußreflexzonenmassage

Die Abteilung für Physikalische Therapie bietet diese Leistung als Selbstzahlerleistung an.

Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

Als Angebot in "Gesundes Unna"

Kinästhetik

Die Kinästhetik analysiert die menschlichen Bewegungsmuster, um Patienten und Pflegende in ihrer Bewegungskompetenz zu unterstützen. So werden die Lagerung und die Mobilisation kraftsparender und schmerzärmer.

Manuelle Lymphdrainage

Dieses Angebot erfolgt durch die Abteilung für physikalische Therapie.

Massage

Die Massagen werden vom Arzt verordnet. Ziel ist es, durch richtig gewählte Reize einen Normalzustand für alle Gewebe und Organe wieder herzustellen.

Medizinische Fußpflege

Im Ärztehaus des EK Unna gibt es eine podologische Praxis. Patienten, die nicht in der Lage sind, diese zu besuchen, werden von den dort tätigen Fusspflegern auch im Krankenhaus versorgt.

Physikalische Therapie/Bädertherapie

Über das umfangreiche Angebot informieren Broschüren und die Homepage des Hauses.

Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

Eine Vielzahl präventiver Leistungsangebote wird durch unser Institut "GesundesUnna" angeboten.

Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdiens

Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

Als Angebot in "Gesundes Unna"

Schmerztherapie/-management

Unser Krankenhaus hat das Zertifikat "Qualifizierte Schmerztherapie" nach CERTCOM, seit 2007 in Folge

Snoezelen

Sozialdienst

Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

Spezielle Entspannungstherapie

z. B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Meditation, Qi Gong, Yoga, Feldenkrais als Angebot von "Gesundes Unna"

Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen

Unsere Diabetiker-Schule bietet stationären und nachstationären Patienten sowie ihren Angehörigen ein qualifiziertes Schulungsprogramm zum Umgang mit der Erkrankung Diabetes, zur Blutzuckermessung, zum Spritzen von Insulin und zur speziellen Ernährung.

Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

Stomatherapie/-beratung

Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

In Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Sanitätshäusern.

Wärme- und Kälteanwendungen

Wundmanagement

In unserer Wundambulanz versorgen drei speziell ausgebildete Pflegekräfte die Patienten mit Problemwunden. Hierzu gehört die Versorgung von Dekubitalgeschwüren und offenen Beinen sowie von Wunden, die im Zusammenhang mit arteriellen Durchblutungsstörungen und/oder einem Diabetes stehen.

Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Seit Oktober 2008 nimmt das Evangelische Krankenhaus Unna am Projekt "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus NRW" des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes teil.