Haupt-Reiter

HELIOS Klinikum München West

QP Icon

Dieses Krankenhaus ist Qualitätspartner der PKV.

Adresse:

Steinerweg 5
81241 München

Postfach 600455
81204 München

Kontakt

Telefon:089-88920
Webseite:www.helios-kliniken.de

Qualitätsbericht:

Krankenhausträger:

Kliniken München Pasing und Perlach GmbH

Bettenkapazität des gesamten Krankenhauses:

422

Wahlleistungen

weitere Informationen

Die Wahlleistung "Unterkunft" wird angeboten.

Die Ein- und/oder Zweibettzimmerzuschläge sind auf Basis der Gemeinsamen Empfehlung mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) vereinbart. Von Ihrer privaten Krankenversicherung wird dieser Preis in der Regel akzeptiert.

Sofern keine Vereinbarung vorliegt, ist im Einzelfall durch den PKV-Verband zu klären, ob der vom Krankenhaus geforderte Zimmerzuschlag als angemessen bezeichnet werden kann und von Ihrer privaten Krankenversicherung übernommen wird.

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Einbettzimmer (WLS - Kat. 1 )

  • Audioanlage
  • besondere Größe der Sanitärzone
  • Besondere Zimmergröße
  • Besucherecke
  • bevorzugte Lage
  • Dekoration
  • Erledigung der Aufnahmeformalitäten auf dem Zimmer
  • Farbfernseher
  • Häufiger Bettwäschewechsel
  • Komfortbetten
  • Kühlschrank
  • organisatorische Einheit
  • Persönlicher Service
  • Rollos
  • Safe
  • Schränke
  • Schreibtisch
  • separate Dusche
  • separates WC
  • Service für die persönliche Wäsche
  • sonstige Sanitärausstattung
  • Tageszeitung/Programmzeitschrift
  • Täglicher Hand- und Badetuchwechsel
  • Telefax- und Internetanschluss
  • Telefon
  • Videogerät
  • Wahlverpflegung
  • Zusatzartikel Sanitär
  • Zusatzverpflegung

170,00 €

Einzelzimmer (Reservierungszuschlag) (WLS - Kat. 1 )

Das Reservieren/Freihalten eines Einbettzimmers (z.B. bei Aufenthalten im Kreißsaal oder auf der Intensivstation) ist dann abrechenbar, wenn dies mit dem Patienten vereinbart wurde und ein Zeitraum von vier Tagen nicht überschritten wird. In dieser Zeit darf das Zimmer nicht anderweitig belegt werden.

127,50 €

Zweibettzimmer (WLS - Kat. 1)

  • Audioanlage
  • besondere Größe der Sanitärzone
  • Besondere Zimmergröße
  • Besucherecke
  • bevorzugte Lage
  • Dekoration
  • Erledigung der Aufnahmeformalitäten auf dem Zimmer
  • Farbfernseher
  • Häufiger Bettwäschewechsel
  • Komfortbetten
  • Kühlschrank
  • organisatorische Einheit
  • Persönlicher Service
  • Rollos
  • Safe
  • Schränke
  • Schreibtisch
  • separate Dusche
  • separates WC
  • Service für die persönliche Wäsche
  • sonstige Sanitärausstattung
  • Tageszeitung/Programmzeitschrift
  • Täglicher Hand- und Badetuchwechsel
  • Telefax- und Internetanschluss
  • Telefon
  • Videogerät
  • Wahlverpflegung
  • Zusatzartikel Sanitär
  • Zusatzverpflegung

93,00 €

Innere Medizin

Einbettzimmer (Kat. 3)

  • bevorzugte Lage
  • Erledigung der Aufnahmeformalitäten auf dem Zimmer
  • Häufiger Bettwäschewechsel
  • Safe
  • Schränke
  • separate Dusche
  • separates WC
  • Täglicher Hand- und Badetuchwechsel
  • Wahlverpflegung
  • Zusatzartikel Sanitär
  • Zusatzverpflegung

90,25 €

Einzelzimmer (Reservierungszuschlag) (Kat. 3)

Das Reservieren/Freihalten eines Einbettzimmers (z.B. bei Aufenthalten im Kreißsaal oder auf der Intensivstation) ist dann abrechenbar, wenn dies mit dem Patienten vereinbart wurde und ein Zeitraum von vier Tagen nicht überschritten wird. In dieser Zeit darf das Zimmer nicht anderweitig belegt werden.

67,69 €

Zweibettzimmer (Kat. 3)

  • Besondere Zimmergröße
  • Besucherecke
  • bevorzugte Lage
  • Erledigung der Aufnahmeformalitäten auf dem Zimmer
  • Häufiger Bettwäschewechsel
  • Safe
  • Schränke
  • separate Dusche
  • separates WC
  • Täglicher Hand- und Badetuchwechsel
  • Wahlverpflegung
  • Zusatzartikel Sanitär
  • Zusatzverpflegung

46,96 €

Alle Fachabteilungen

Einbettzimmer (Kategorie 2 - Wahlleistungsstationen 6B & 7B )

133,50 €

Einzelzimmer (Reservierungszuschlag) (Kategorie 2 - Wahlleistungsstationen 6B & 7B )

Das Reservieren/Freihalten eines Einbettzimmers (z.B. bei Aufenthalten im Kreißsaal oder auf der Intensivstation) ist dann abrechenbar, wenn dies mit dem Patienten vereinbart wurde und ein Zeitraum von vier Tagen nicht überschritten wird. In dieser Zeit darf das Zimmer nicht anderweitig belegt werden.

100,13 €

Zweibettzimmer (Kategorie 2 - Wahlleistungsstationen 6B & 7B)

68,50 €