Haupt-Reiter

Orthopädie mit Lehrstuhl der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Adresse:


Kontakt

Telefon:036691-8-1011

Chefarzt / Chefärztin:

Chefarzt und Lehrstuhlinhaber für Orthopädie der Friedrich- Schiller-Universität Jena Prof. Dr. med. Matziolis, Georg

Durchgeführte Operationen/Prozeduren nach OPSDer Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) kodiert chirurgische Eingriffe und andere Behandlungsverfahren.

Elektroenzephalographie (EEG)

Messung der Gehirnströme - EEG
OPS-Nummer: 1-207

Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas

Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem oberem Verdauungstrakt, den Gallengängen bzw. der Bauchspeicheldrüse bei einer Spiegelung
OPS-Nummer: 1-440

Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren

Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem Knochen ohne operativen Einschnitt mit Steuerung durch bildgebende Verfahren, z.B. Ultraschall
OPS-Nummer: 1-481

Biopsie an Knochen durch Inzision

Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem Knochen durch operativen Einschnitt
OPS-Nummer: 1-503

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie

Untersuchung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-632

Diagnostische Arthroskopie

Untersuchung eines Gelenks durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-697

Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels

Untersuchung eines Gelenkes oder eines Schleimbeutels durch Flüssigkeits- oder Gewebeentnahme mit einer Nadel
OPS-Nummer: 1-854

Andere diagnostische Punktion und Aspiration

Sonstige Untersuchung durch Flüssigkeits- oder Gewebeentnahme mit einer Nadel
OPS-Nummer: 1-859

Transösophageale Echokardiographie [TEE]

Ultraschall des Herzens (Echokardiographie) von der Speiseröhre aus - TEE
OPS-Nummer: 3-052

Arthrographie

Röntgendarstellung von Gelenken mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-13k

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

Computertomographie (CT) des Brustkorbes mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-222

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

Computertomographie (CT) des Bauches mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-225

Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel

Computertomographie (CT) des Beckens mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-226

Arteriographie der intrakraniellen Gefäße

Röntgendarstellung der Schlagadern im Schädel mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-600

Arteriographie der Gefäße des Halses

Röntgendarstellung der Schlagadern des Halses mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-601

Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten

Röntgendarstellung der Schlagadern der Beine mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-607

Szintigraphie des Muskel-Skelettsystems

Bildgebendes Verfahren zur Darstellung des Muskel-Skelettsystems mittels radioaktiver Strahlung (Szintigraphie)
OPS-Nummer: 3-705

Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik

Bildgebendes Verfahren über den ganzen Körper zur Darstellung krankhafter Prozesse mithilfe radioaktiver Strahlung (Szintigraphie)
OPS-Nummer: 3-70c

Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie

Bildgebendes Verfahren zur Darstellung eines Körperabschnittes mittels radioaktiver Strahlung und Computertomographie (SPECT)
OPS-Nummer: 3-724

Native Magnetresonanztomographie des Schädels

Kernspintomographie (MRT) des Schädels ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-800

Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel

Kernspintomographie (MRT) des Schädels mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-820

Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelettsystems mit Kontrastmittel

Kernspintomographie (MRT) der Muskeln, Knochen und Gelenke mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-826

Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule

Operativer Zugang zum Übergang zwischen Kopf und Hals bzw. zur Halswirbelsäule
OPS-Nummer: 5-030

Zugang zur Brustwirbelsäule

Operativer Zugang zur Brustwirbelsäule
OPS-Nummer: 5-031

Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis

Operativer Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Kreuzbein bzw. zum Steißbein
OPS-Nummer: 5-032

Inzision des Spinalkanals

Operativer Einschnitt in den Wirbelkanal
OPS-Nummer: 5-033

Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten

Operativer, wiederherstellender Eingriff bei Defekten des Rückenmarks bzw. der Rückenmarkshäute
OPS-Nummer: 5-036

Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe von Nerven

Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe von Nerven
OPS-Nummer: 5-041

Neurolyse und Dekompression eines Nerven

Eingriff mit Aufhebung der Nervenfunktion oder zur Druckentlastung eines Nerven
OPS-Nummer: 5-056

Inzision am Knochen, septisch und aseptisch

Operativer Einschnitt in Knochengewebe bei einer keimfreien oder durch Krankheitserreger verunreinigten Knochenerkrankung
OPS-Nummer: 5-780

Osteotomie und Korrekturosteotomie

Operative Durchtrennung von Knochengewebe zum Ausgleich von Fehlstellungen
OPS-Nummer: 5-781

Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe

Operative Entfernung von erkranktem Knochengewebe
OPS-Nummer: 5-782

Entnahme eines Knochentransplantates

Operative Entnahme von Knochengewebe zu Verpflanzungszwecken
OPS-Nummer: 5-783

Knochentransplantation und -transposition

Operative Verpflanzung bzw. Umlagerung von Knochengewebe
OPS-Nummer: 5-784

Implantation von alloplastischem Knochenersatz

Einpflanzung von künstlichem Knochengewebe
OPS-Nummer: 5-785

Osteosynthese von Knochen

Operative Befestigung von Knochenteilen z.B. bei Brüchen mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten
OPS-Nummer: 5-786

Entfernung von Osteosynthesematerial

Entfernung von Hilfsmitteln, die zur Befestigung von Knochenteilen z.B. bei Brüchen verwendet wurden
OPS-Nummer: 5-787

Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes

Operation an den Fußknochen
OPS-Nummer: 5-788

Andere Operationen am Knochen

Sonstige Operation am Knochen
OPS-Nummer: 5-789

Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese

Einrichten eines Knochenbruchs oder einer Ablösung der Wachstumsfuge (Reposition) und Befestigung der Knochenteile mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten von außen
OPS-Nummer: 5-790

Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens

Operatives Einrichten eines einfachen Bruchs (Reposition) im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens
OPS-Nummer: 5-791

Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens

Operatives Einrichten eines mehrfachen Bruchs (Reposition) im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens
OPS-Nummer: 5-792

Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens

Operatives Einrichten eines einfachen Bruchs (Reposition) im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens
OPS-Nummer: 5-793

Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens mit Osteosynthese

Operatives Einrichten eines mehrfachen Bruchs (Reposition) im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens und Befestigung der Knochenteile mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten
OPS-Nummer: 5-794

Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen

Operatives Einrichten (Reposition) eines einfachen Bruchs an kleinen Knochen
OPS-Nummer: 5-795

Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen

Operatives Einrichten eines mehrfachen Bruchs (Reposition) an kleinen Knochen
OPS-Nummer: 5-796

Offene Reposition einer Beckenrand- und Beckenringfraktur

Operatives Einrichten eines Bruchs (Reposition) an Beckenrand bzw. Beckenring
OPS-Nummer: 5-798

Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese

Einrenken einer Gelenkverrenkung von außen und Befestigung der Knochen mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten
OPS-Nummer: 5-79a

Offene Reposition einer Gelenkluxation

Operatives Einrichten einer Gelenkverrenkung
OPS-Nummer: 5-79b

Offen chirurgische Revision eines Gelenkes

Erneute operative Begutachtung und Behandlung nach einer Gelenkoperation
OPS-Nummer: 5-800

Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken

Operation am Gelenkknorpel bzw. an den knorpeligen Zwischenscheiben (Menisken)
OPS-Nummer: 5-801

Offen chirurgische Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenkes

Operative Wiederbefestigung und Naht an Kapsel bzw. Bändern des Kniegelenks
OPS-Nummer: 5-802

Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat

Operation an der Kniescheibe bzw. ihren Bändern
OPS-Nummer: 5-804

Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes

Operativer, wiederherstellender Eingriff an Sehnen bzw. Bändern des Schultergelenks
OPS-Nummer: 5-805

Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des oberen Sprunggelenkes

Operativer, wiederherstellender Eingriff an Sehnen bzw. Bändern des oberen Sprunggelenks
OPS-Nummer: 5-806

Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke

Operativer, wiederherstellender Eingriff an Sehnen bzw. Bändern sonstiger Gelenke
OPS-Nummer: 5-807

Arthrodese

Operative Gelenkversteifung
OPS-Nummer: 5-808

Andere offen chirurgische Gelenkoperationen

Sonstige offene Gelenkoperation
OPS-Nummer: 5-809

Arthroskopische Gelenkrevision

Erneute Operation eines Gelenks durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 5-810

Arthroskopische Operation an der Synovialis

Operation an der Gelenkinnenhaut durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 5-811

Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken

Operation am Gelenkknorpel bzw. an den knorpeligen Zwischenscheiben (Menisken) des Kniegelenks durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 5-812

Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes

Operativer, wiederherstellender Eingriff an Sehnen bzw. Bändern im Kniegelenk durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 5-813

Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes

Operativer, wiederherstellender Eingriff an Sehnen bzw. Bändern des Schultergelenks durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 5-814

Andere arthroskopische Operationen

Sonstige Gelenkoperation durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 5-819

Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk

Operatives Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks
OPS-Nummer: 5-820

Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk

Erneute Operation, Wechsel bzw. Entfernung eines künstlichen Hüftgelenks
OPS-Nummer: 5-821

Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk

Operatives Einsetzen eines künstlichen Kniegelenks
OPS-Nummer: 5-822

Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk

Erneute Operation, Wechsel bzw. Entfernung eines künstlichen Kniegelenks
OPS-Nummer: 5-823

Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität

Operatives Einsetzen eines künstlichen Gelenks am Arm oder an der Schulter
OPS-Nummer: 5-824

Implantation einer Endoprothese an Gelenken der unteren Extremität

Operatives Einsetzen eines künstlichen Gelenks am Bein außer am Knie und an der Hüfte
OPS-Nummer: 5-826

Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese an Gelenken der unteren Extremität

Erneute Operation, Wechsel bzw. Entfernung eines künstlichen Gelenks an Fuß oder Knöchel
OPS-Nummer: 5-827

Implantation, Revision, Wechsel und Entfernung eines Knochenteilersatzes und Knochentotalersatzes

Operatives Einsetzen, erneute Operation, Wechsel oder Entfernung von verpflanzten bzw. verlagerten Knochen(-teilen)
OPS-Nummer: 5-828

Andere gelenkplastische Eingriffe

Sonstige Operation zur Sicherung oder Wiederherstellung der Gelenkfunktion
OPS-Nummer: 5-829

Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule

Operativer Einschnitt in erkranktes Knochen- bzw. Gelenkgewebe der Wirbelsäule
OPS-Nummer: 5-830

Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe

Operative Entfernung von erkranktem Bandscheibengewebe
OPS-Nummer: 5-831

Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule

Operative Entfernung von erkranktem Knochen- bzw. Gelenkgewebe der Wirbelsäule
OPS-Nummer: 5-832

Osteosynthese an der Wirbelsäule

Operative Befestigung von Knochen der Wirbelsäule mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten
OPS-Nummer: 5-835

Spondylodese

Operative Versteifung der Wirbelsäule - Spondylodese
OPS-Nummer: 5-836

Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule (z.B. bei Kyphose)

Wirbelkörperersatz bzw. komplexer wiederherstellender Eingriff an der Wirbelsäule z.B. bei einem Buckel
OPS-Nummer: 5-837

Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule (z.B. bei Skoliose)

Sonstiger komplexer wiederherstellender Eingriff an der Wirbelsäule z.B. bei seitlicher Verbiegung der Wirbelsäule
OPS-Nummer: 5-838

Andere Operationen an der Wirbelsäule

Sonstige Operation an der Wirbelsäule
OPS-Nummer: 5-839

Minimal-invasive Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule (zur Schmerztherapie)

Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut
OPS-Nummer: 5-83a


OPS-Nummer: 5-83b


OPS-Nummer: 5-83w

Operationen an Sehnen der Hand

Operation an den Sehnen der Hand
OPS-Nummer: 5-840

Operationen an Bändern der Hand

Operation an den Bändern der Hand
OPS-Nummer: 5-841

Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger

Operation an den Bindegewebshüllen der Muskeln und Sehnen an Hand bzw. Fingern
OPS-Nummer: 5-842

Synovialektomie an der Hand

Operative Entfernung der Gelenkinnenhaut an der Hand
OPS-Nummer: 5-845

Andere Operationen an der Hand

Sonstige Operation an der Hand
OPS-Nummer: 5-849

Inzision an Muskel, Sehne und Faszie

Operativer Einschnitt an Muskeln, Sehnen bzw. deren Bindegewebshüllen
OPS-Nummer: 5-850

Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie

Durchtrennung von Muskeln, Sehnen bzw. deren Bindegewebshüllen
OPS-Nummer: 5-851

Exzision von Muskel, Sehne und Faszie

Entfernen von Muskeln, Sehnen bzw. deren Bindegewebshüllen
OPS-Nummer: 5-852

Rekonstruktion von Muskeln

Operativer, wiederherstellender Eingriff an Muskeln
OPS-Nummer: 5-853

Rekonstruktion von Sehnen

Operativer, wiederherstellender Eingriff an Sehnen
OPS-Nummer: 5-854

Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide

Nähen bzw. sonstige Operation an einer Sehne oder einer Sehnenscheide
OPS-Nummer: 5-855

Rekonstruktion von Faszien

Operativer, wiederherstellender Eingriff an den Bindegewebshüllen von Muskeln
OPS-Nummer: 5-856

Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln

Sonstige Operation an Muskeln, Sehnen, deren Bindegewebshüllen bzw. Schleimbeuteln
OPS-Nummer: 5-859

Amputation und Exartikulation Fuß

Operative Abtrennung (Amputation) von Teilen des Fußes oder des gesamten Fußes
OPS-Nummer: 5-865

Andere Operationen an den Bewegungsorganen

Sonstige Operation an Knochen, Muskeln bzw. Gelenken
OPS-Nummer: 5-869


OPS-Nummer: 5-86a

Andere Inzision an Haut und Unterhaut

Sonstige operative Einschnitte an Haut bzw. Unterhaut
OPS-Nummer: 5-892

Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut

Operative Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut bzw. Unterhaut
OPS-Nummer: 5-894

Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut

Ausgedehnte operative Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut bzw. Unterhaut
OPS-Nummer: 5-895


OPS-Nummer: 5-896

Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut

Einfacher operativer Verschluss der Haut bzw. der Unterhaut nach Verletzungen, z.B. mit einer Naht
OPS-Nummer: 5-900

Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle

Freie Hautverpflanzung[, Empfängerstelle und Art des Transplantats]
OPS-Nummer: 5-902

Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut

Hautverpflanzung aus dem der Wunde benachbarten Hautareal
OPS-Nummer: 5-903

Temporäre Weichteildeckung

Vorübergehende Abdeckung von Weichteilverletzungen durch Haut bzw. Hautersatz
OPS-Nummer: 5-916

Chirurgische Wundtoilette (Wunddebridement) und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen

Operative Wundversorgung und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut bzw. Unterhaut bei Verbrennungen oder Verätzungen
OPS-Nummer: 5-921

Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen

Vorübergehende Abdeckung von Weichteilverletzungen durch Haut bzw. Hautersatz bei Verbrennungen oder Verätzungen
OPS-Nummer: 5-923


OPS-Nummer: 5-933


OPS-Nummer: 6-003

Therapeutische Injektion in Organe und Gewebe

Behandlung durch Einspritzen von Medikamenten in Organe bzw. Gewebe oder Entfernung von Ergüssen z.B. aus Gelenken
OPS-Nummer: 8-020


OPS-Nummer: 8-126

Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes

Behandlung durch gezieltes Einstechen einer Nadel in ein Gelenk mit anschließender Gabe oder Entnahme von Substanzen, z.B. Flüssigkeit
OPS-Nummer: 8-158

Spezielle Verbandstechniken

Spezielle Verbandstechnik
OPS-Nummer: 8-190

Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen

Verband bei großflächigen bzw. schwerwiegenden Hauterkrankungen
OPS-Nummer: 8-191


OPS-Nummer: 8-192

Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese

Nichtoperatives Einrenken einer Gelenkverrenkung ohne operative Befestigung der Knochen mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten
OPS-Nummer: 8-201

Redressierende Verfahren

Korrektur einer Skelettverformung von Hand oder mit Geräten mit anschließender Fixierung des betreffenden Skelettabschnittes z.B. durch Gips
OPS-Nummer: 8-211

Aufwendige Gipsverbände

Aufwändiger Gipsverband
OPS-Nummer: 8-310

Lagerungsbehandlung

Behandlung durch spezielle Formen der Lagerung eines Patienten im Bett, z.B. Lagerung im Schlingentisch oder im Spezialbett
OPS-Nummer: 8-390

Oberflächenstrahlentherapie

Strahlentherapie an der Körperoberfläche zur Behandlung von Schmerzen bzw. von oberflächlichen Tumoren
OPS-Nummer: 8-520

Elektrotherapie

Therapeutische Behandlung mit elektrischem Strom meist direkt über die Haut
OPS-Nummer: 8-650

Einfache endotracheale Intubation

Einführung eines Schlauches in die Luftröhre zur Beatmung - Intubation
OPS-Nummer: 8-701

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat

Übertragung (Transfusion) von Blut, roten Blutkörperchen bzw. Blutplättchen eines Spenders auf einen Empfänger
OPS-Nummer: 8-800

Transfusion von Plasma und Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen

Übertragung (Transfusion) von Blutflüssigkeit bzw. von Anteilen der Blutflüssigkeit oder von gentechnisch hergestellten Bluteiweißen
OPS-Nummer: 8-810


OPS-Nummer: 8-812

Legen, Wechsel und Entfernung eines Katheters in zentralvenöse Gefäße

Legen, Wechsel bzw. Entfernung eines Schlauches (Katheter), der in den großen Venen platziert ist
OPS-Nummer: 8-831

Intravenöse Anästhesie

Narkose mit Gabe des Narkosemittels über die Vene
OPS-Nummer: 8-900

Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie

Regionale Schmerztherapie durch Einbringen eines Betäubungsmittels in einen Spaltraum im Wirbelkanal (Epiduralraum)
OPS-Nummer: 8-910

Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie

Schmerztherapie mit Einspritzen eines Betäubungsmittels an eine Nervenwurzel bzw. an einen wirbelsäulennahen Nerven
OPS-Nummer: 8-914

Injektion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie

Schmerztherapie mit Einspritzen eines Betäubungsmittels an einen sonstigen Nerven außerhalb des Gehirn und des Rückenmarks
OPS-Nummer: 8-915

Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie

Schmerztherapie mit Einspritzen eines Betäubungsmittels in Gelenke der Wirbelsäule
OPS-Nummer: 8-917

Multimodale Schmerztherapie

Fachübergreifende Behandlung von Patienten mit lang andauernden Schmerzen
OPS-Nummer: 8-918

Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring

Überwachung verschiedener Funktionen des Nervensystems während einer Operation
OPS-Nummer: 8-925

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

Intensivmedizinische Überwachung von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Drucks in der Lungenschlagader und im rechten Vorhof des Herzens
OPS-Nummer: 8-930

Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]

Fachübergreifende Behandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern
OPS-Nummer: 8-987


OPS-Nummer: 9-200


OPS-Nummer: 9-201


OPS-Nummer: 9-984