Haupt-Reiter

Anästhesie/Intensivtherapie

Adresse:


Kontakt

Telefon:036691-8-1163

Chefarzt / Chefärztin:

Chefärztin Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie MBA, Dr. med. Lange, Martina

Durchgeführte Operationen/Prozeduren nach OPSDer Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) kodiert chirurgische Eingriffe und andere Behandlungsverfahren.

Diagnostische Tracheobronchoskopie

Untersuchung der Luftröhre und der Bronchien durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-620

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie

Untersuchung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-632

Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle

Untersuchung des Raumes zwischen Lunge und Rippen durch Flüssigkeits- oder Gewebeentnahme mit einer Nadel
OPS-Nummer: 1-844

Transösophageale Echokardiographie [TEE]

Ultraschall des Herzens (Echokardiographie) von der Speiseröhre aus - TEE
OPS-Nummer: 3-052

Native Computertomographie des Schädels

Computertomographie (CT) des Schädels ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-200

Native Computertomographie des Thorax

Computertomographie (CT) des Brustkorbes ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-202

Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

Computertomographie (CT) der Wirbelsäule und des Rückenmarks ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-203

Native Computertomographie des Muskel-Skelettsystems

Computertomographie (CT) des Muskel-Skelettsystems ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-205

Native Computertomographie des Beckens

Computertomographie (CT) des Beckens ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-206

Native Computertomographie des Abdomens

Computertomographie (CT) des Bauches ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-207

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

Computertomographie (CT) des Brustkorbes mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-222

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

Computertomographie (CT) des Bauches mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-225

Arteriographie der intrakraniellen Gefäße

Röntgendarstellung der Schlagadern im Schädel mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-600

Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

Kernspintomographie (MRT) von Wirbelsäule und Rückenmark ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-802

Temporäre Tracheostomie

Anlegen eines vorübergehenden, künstlichen Luftröhrenausganges
OPS-Nummer: 5-311

Permanente Tracheostomie

Anlegen eines dauerhaftern, künstlichen Luftröhrenausganges
OPS-Nummer: 5-312

Andere Operationen am Darm

Sonstige Operation am Darm
OPS-Nummer: 5-469

Endoskopische Operationen an den Gallengängen

Operation an den Gallengängen bei einer Bauchspiegelung
OPS-Nummer: 5-513

Inzision am Knochen, septisch und aseptisch

Operativer Einschnitt in Knochengewebe bei einer keimfreien oder durch Krankheitserreger verunreinigten Knochenerkrankung
OPS-Nummer: 5-780

Implantation von alloplastischem Knochenersatz

Einpflanzung von künstlichem Knochengewebe
OPS-Nummer: 5-785

Osteosynthese von Knochen

Operative Befestigung von Knochenteilen z.B. bei Brüchen mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten
OPS-Nummer: 5-786

Entfernung von Osteosynthesematerial

Entfernung von Hilfsmitteln, die zur Befestigung von Knochenteilen z.B. bei Brüchen verwendet wurden
OPS-Nummer: 5-787

Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese

Einrichten eines Knochenbruchs oder einer Ablösung der Wachstumsfuge (Reposition) und Befestigung der Knochenteile mit Hilfsmitteln wie Schrauben oder Platten von außen
OPS-Nummer: 5-790

Offen chirurgische Revision eines Gelenkes

Erneute operative Begutachtung und Behandlung nach einer Gelenkoperation
OPS-Nummer: 5-800

Andere offen chirurgische Gelenkoperationen

Sonstige offene Gelenkoperation
OPS-Nummer: 5-809

Arthroskopische Gelenkrevision

Erneute Operation eines Gelenks durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 5-810

Andere gelenkplastische Eingriffe

Sonstige Operation zur Sicherung oder Wiederherstellung der Gelenkfunktion
OPS-Nummer: 5-829

Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule

Operativer Einschnitt in erkranktes Knochen- bzw. Gelenkgewebe der Wirbelsäule
OPS-Nummer: 5-830

Inzision an Muskel, Sehne und Faszie

Operativer Einschnitt an Muskeln, Sehnen bzw. deren Bindegewebshüllen
OPS-Nummer: 5-850

Exzision von Muskel, Sehne und Faszie

Entfernen von Muskeln, Sehnen bzw. deren Bindegewebshüllen
OPS-Nummer: 5-852

Andere Operationen an den Bewegungsorganen

Sonstige Operation an Knochen, Muskeln bzw. Gelenken
OPS-Nummer: 5-869


OPS-Nummer: 5-896

Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut

Einfacher operativer Verschluss der Haut bzw. der Unterhaut nach Verletzungen, z.B. mit einer Naht
OPS-Nummer: 5-900

Temporäre Weichteildeckung

Vorübergehende Abdeckung von Weichteilverletzungen durch Haut bzw. Hautersatz
OPS-Nummer: 5-916


OPS-Nummer: 5-933

Therapeutische Injektion in Organe und Gewebe

Behandlung durch Einspritzen von Medikamenten in Organe bzw. Gewebe oder Entfernung von Ergüssen z.B. aus Gelenken
OPS-Nummer: 8-020


OPS-Nummer: 8-126

Therapeutische Drainage der Pleurahöhle (z. B. Bülaudrainage)

Einbringen eines Röhrchens oder Schlauchs in den Raum zwischen Lunge und Rippe zur Ableitung von Flüssigkeit (Drainage)
OPS-Nummer: 8-144

Therapeutische perkutane Punktion des Thorax

Behandlung durch gezieltes Einstechen einer Nadel in den Brustkorb mit anschließender Gabe oder Entnahme von Substanzen, z.B. Flüssigkeit
OPS-Nummer: 8-152

Spezielle Verbandstechniken

Spezielle Verbandstechnik
OPS-Nummer: 8-190


OPS-Nummer: 8-192

Lagerungsbehandlung

Behandlung durch spezielle Formen der Lagerung eines Patienten im Bett, z.B. Lagerung im Schlingentisch oder im Spezialbett
OPS-Nummer: 8-390

Einfache endotracheale Intubation

Einführung eines Schlauches in die Luftröhre zur Beatmung - Intubation
OPS-Nummer: 8-701

Kardiale Reanimation

Wiederbelebungsmaßnahmen bei Herzstillstand oder Kammerflimmern
OPS-Nummer: 8-771

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat

Übertragung (Transfusion) von Blut, roten Blutkörperchen bzw. Blutplättchen eines Spenders auf einen Empfänger
OPS-Nummer: 8-800

Gewinnung und Transfusion von Eigenblut

Wiedereinbringen von Blut, das zuvor vom Empfänger gewonnen wurde - Transfusion von Eigenblut
OPS-Nummer: 8-803

Transfusion von Plasma und Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen

Übertragung (Transfusion) von Blutflüssigkeit bzw. von Anteilen der Blutflüssigkeit oder von gentechnisch hergestellten Bluteiweißen
OPS-Nummer: 8-810


OPS-Nummer: 8-812

Legen, Wechsel und Entfernung eines Katheters in zentralvenöse Gefäße

Legen, Wechsel bzw. Entfernung eines Schlauches (Katheter), der in den großen Venen platziert ist
OPS-Nummer: 8-831

Hämodiafiltration

Blutreinigung außerhalb des Körpers durch ein Kombinationsverfahren von Blutentgiftung und Blutwäsche
OPS-Nummer: 8-855

Injektion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie

Schmerztherapie mit Einspritzen eines Betäubungsmittels an einen sonstigen Nerven außerhalb des Gehirn und des Rückenmarks
OPS-Nummer: 8-915

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

Intensivmedizinische Überwachung von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Drucks in der Lungenschlagader und im rechten Vorhof des Herzens
OPS-Nummer: 8-930

Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur)

Behandlung auf der Intensivstation (Basisprozedur)
OPS-Nummer: 8-980


OPS-Nummer: 9-984