Haupt-Reiter

Allgemein- und Visceralchirurgie

Adresse:


Kontakt

Telefon:036691-8-1302

Chefarzt / Chefärztin:

Chefarzt Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie Dr. med. Konrad, Georg

Durchgeführte Operationen/Prozeduren nach OPSDer Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) kodiert chirurgische Eingriffe und andere Behandlungsverfahren.

Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas

Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem oberem Verdauungstrakt, den Gallengängen bzw. der Bauchspeicheldrüse bei einer Spiegelung
OPS-Nummer: 1-440

Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt

Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem unteren Verdauungstrakt bei einer Spiegelung
OPS-Nummer: 1-444

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie

Untersuchung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-632

Diagnostische Koloskopie

Untersuchung des Dickdarms durch eine Spiegelung - Koloskopie
OPS-Nummer: 1-650

Diagnostische Sigmoideoskopie

Untersuchung des S-förmigen Abschnitts des Dickdarms durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-651

Diagnostische Proktoskopie

Untersuchung des Enddarms durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-653

Diagnostische Rektoskopie

Untersuchung des Mastdarms durch eine Spiegelung
OPS-Nummer: 1-654

Endosonographie des Rektums

Ultraschall des Mastdarms (Rektum) mit Zugang über den After
OPS-Nummer: 3-058

Kolonkontrastuntersuchung

Röntgendarstellung des Dickdarms mit Kontrastmitteleinlauf
OPS-Nummer: 3-13a

Magen-Darm-Passage (fraktioniert)

Röntgendarstellung der Magen-Darm-Durchgängigkeit
OPS-Nummer: 3-13b

Native Computertomographie des Schädels

Computertomographie (CT) des Schädels ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-200

Native Computertomographie des Thorax

Computertomographie (CT) des Brustkorbes ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-202

Native Computertomographie des Abdomens

Computertomographie (CT) des Bauches ohne Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-207

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

Computertomographie (CT) des Brustkorbes mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-222

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

Computertomographie (CT) des Bauches mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-225

Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

Kernspintomographie (MRT) des Bauchraumes mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-825

Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel

Kernspintomographie (MRT) des Beckens mit Kontrastmittel
OPS-Nummer: 3-82a

Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP]

Kontrastdarstellung der Gallenwege und Ausführungswege der Bauchspeicheldrüse unter Kernspintomographie (MRT)
OPS-Nummer: 3-843

Hemithyreoidektomie

Operative Entfernung einer Schilddrüsenhälfte
OPS-Nummer: 5-061

Thyreoidektomie

Operative Entfernung der Schilddrüse
OPS-Nummer: 5-063

Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen

Sonstige Operation an Schilddrüse bzw. Nebenschilddrüsen
OPS-Nummer: 5-069

Andere Operationen an Blutgefäßen

Sonstige Operation an Blutgefäßen
OPS-Nummer: 5-399

Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes

Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe des Dickdarms
OPS-Nummer: 5-452

Partielle Resektion des Dickdarmes

Operative Entfernung von Teilen des Dickdarms
OPS-Nummer: 5-455

Andere Rekonstruktion des Darmes

Sonstiger operativer, wiederherstellender Eingriff am Darm
OPS-Nummer: 5-467

Andere Operationen am Darm

Sonstige Operation am Darm
OPS-Nummer: 5-469

Appendektomie

Operative Entfernung des Blinddarms
OPS-Nummer: 5-470

Simultane Appendektomie

Entfernung des Blinddarms im Rahmen einer anderen Operation
OPS-Nummer: 5-471

Inzision des Rektums

Operativer Einschnitt in den Mastdarm (Rektum)
OPS-Nummer: 5-480

Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums

Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe des Mastdarms (Rektum) mit Zugang über den After
OPS-Nummer: 5-482

Rektumresektion ohne Sphinktererhaltung

Operative Mastdarmentfernung (Rektumresektion) ohne Beibehaltung des Schließmuskels
OPS-Nummer: 5-485

Rekonstruktion des Rektums

Operativer, wiederherstellender Eingriff am Mastdarm (Rektum)
OPS-Nummer: 5-486

Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion

Operative(r) Einschnitt oder Entfernung von Gewebe im Bereich des Afters
OPS-Nummer: 5-490

Operative Behandlung von Analfisteln

Operative Behandlung von röhrenartigen Gängen im Bereich des Darmausganges (Analfisteln)
OPS-Nummer: 5-491

Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals

Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe im Bereich des Darmausganges
OPS-Nummer: 5-492

Operative Behandlung von Hämorrhoiden

Operative Behandlung von Hämorrhoiden
OPS-Nummer: 5-493

Durchtrennung des Sphincter ani [Spinkterotomie]

Operative Durchtrennung des Schließmuskels
OPS-Nummer: 5-494

Cholezystektomie

Operative Entfernung der Gallenblase
OPS-Nummer: 5-511

Endoskopische Operationen an den Gallengängen

Operation an den Gallengängen bei einer Bauchspiegelung
OPS-Nummer: 5-513

Verschluß einer Hernia inguinalis

Operativer Verschluss eines Leistenbruchs
OPS-Nummer: 5-530

Verschluß einer Hernia umbilicalis

Operativer Verschluss eines Nabelbruchs
OPS-Nummer: 5-534

Verschluss einer Hernia epigastrica

Operativer Verschluss eines Magenbruchs
OPS-Nummer: 5-535

Verschluß einer Narbenhernie

Operativer Verschluss eines Narbenbruchs
OPS-Nummer: 5-536

Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums

Operative Eröffnung der Bauchhöhle bzw. des Raums hinter der Bauchhöhle
OPS-Nummer: 5-541

Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand

Operative Entfernung oder Zerstörung von erkranktem Gewebe der Bauchwand
OPS-Nummer: 5-542

Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe

Operative Entfernung oder Zerstörung von Gewebe aus der Bauchhöhle
OPS-Nummer: 5-543

Verschluss von Bauchwand und Peritoneum

Operativer Verschluss der Bauchwand bzw. des Bauchfells (Peritoneum)
OPS-Nummer: 5-545

Andere Bauchoperationen

Sonstige Bauchoperation
OPS-Nummer: 5-549

Zystostomie

Operatives Anlegen einer Verbindung zwischen Harnblase und Bauchhaut zur künstlichen Harnableitung
OPS-Nummer: 5-572

Operation einer Hydrocele testis

Operativer Verschluss eines Wasserbruchs (Hydrocele) am Hoden
OPS-Nummer: 5-611

Inzision an Muskel, Sehne und Faszie

Operativer Einschnitt an Muskeln, Sehnen bzw. deren Bindegewebshüllen
OPS-Nummer: 5-850

Exzision von Muskel, Sehne und Faszie

Entfernen von Muskeln, Sehnen bzw. deren Bindegewebshüllen
OPS-Nummer: 5-852

Amputation und Exartikulation Fuß

Operative Abtrennung (Amputation) von Teilen des Fußes oder des gesamten Fußes
OPS-Nummer: 5-865

Andere Operationen an den Bewegungsorganen

Sonstige Operation an Knochen, Muskeln bzw. Gelenken
OPS-Nummer: 5-869

Andere Inzision an Haut und Unterhaut

Sonstige operative Einschnitte an Haut bzw. Unterhaut
OPS-Nummer: 5-892

Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut

Operative Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut bzw. Unterhaut
OPS-Nummer: 5-894

Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut

Ausgedehnte operative Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut bzw. Unterhaut
OPS-Nummer: 5-895


OPS-Nummer: 5-896

Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis

Operative Sanierung einer Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis)
OPS-Nummer: 5-897

Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut

Einfacher operativer Verschluss der Haut bzw. der Unterhaut nach Verletzungen, z.B. mit einer Naht
OPS-Nummer: 5-900

Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut

Operatives Entfernen von erkranktem Gewebe an Haut bzw. Unterhaut
OPS-Nummer: 5-915

Temporäre Weichteildeckung

Vorübergehende Abdeckung von Weichteilverletzungen durch Haut bzw. Hautersatz
OPS-Nummer: 5-916


OPS-Nummer: 5-932


OPS-Nummer: 5-98c


OPS-Nummer: 8-126

Spezielle Verbandstechniken

Spezielle Verbandstechnik
OPS-Nummer: 8-190


OPS-Nummer: 8-192

Tamponade einer Rektumblutung

Behandlung einer Mastdarmblutung (Rektumblutung) durch Einbringen von Verbandsstoffen - Tamponade
OPS-Nummer: 8-502

Einfache endotracheale Intubation

Einführung eines Schlauches in die Luftröhre zur Beatmung - Intubation
OPS-Nummer: 8-701

Kardiale Reanimation

Wiederbelebungsmaßnahmen bei Herzstillstand oder Kammerflimmern
OPS-Nummer: 8-771

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat

Übertragung (Transfusion) von Blut, roten Blutkörperchen bzw. Blutplättchen eines Spenders auf einen Empfänger
OPS-Nummer: 8-800

Transfusion von Plasma und Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen

Übertragung (Transfusion) von Blutflüssigkeit bzw. von Anteilen der Blutflüssigkeit oder von gentechnisch hergestellten Bluteiweißen
OPS-Nummer: 8-810


OPS-Nummer: 8-812

Legen, Wechsel und Entfernung eines Katheters in zentralvenöse Gefäße

Legen, Wechsel bzw. Entfernung eines Schlauches (Katheter), der in den großen Venen platziert ist
OPS-Nummer: 8-831


OPS-Nummer: 9-984