Nachrichten

Seiten

Gerade zum Jahreswechsel ist die Entwicklung der PKV-Beiträge ein beliebtes Thema in den Medien. Dabei ist es wichtig zu wissen, wie sie überhaupt berechnet werden. Ein Einstieg ins Thema.
Ältere Privatversicherte profitieren von den Beiträgen, die sie in jüngeren Jahren gezahlt haben. Wie das funktioniert und weitere Besonderheiten für den Beitrag im Alter zeigt unser Video.
Arzttermine sollten nicht wegen Corona aufgeschoben werden. Bei der Behandlung sollten Sie zudem darauf achten, dass Sie Ihren Arzt verstehen. Hier finden Sie Hilfestellungen dazu.
Einige PKV-Unternehmen erhöhen dieses Jahr die Beiträge – manche stärker, andere nur in geringem Maße. Ein kompliziertes Thema anschaulich erklärt.
Fast vier Millionen Menschen in Deutschland sorgen für den Pflegefall mit einer privaten Zusatzversicherung vor. Warum das auch nach einer Beitragserhöhung sinnvoll ist, zeigen aktuelle Trends.
Durch die Anhebung der Beitragsbemessungsgrenze und höhere Zusatzbeitragssätze der Krankenkassen erhöht sich zum 1. Januar 2021 auch der maximale Arbeitgeberzuschuss für Privatversicherte.
Durch neue Reformpläne sollen die Pflegebedürftigen weiter entlastet werden. Ein Sonderheft erläutert die finanziellen Folgen und wie man der Kostenfrage sonst begegnen könnte.
Corona-Tests sind wichtig im Kampf gegen die Pandemie. Welche Tests gibt es und wie werden sie angewendet?
Einige Medien berichten aktuell über deutliche Beitragsanpassungen in der Privaten Krankenversicherung. Im langjährigen Vergleich mit der Beitragsentwicklung in der GKV schneidet die PKV gut ab.
Sie sind pflegebedürftig, wollen aber nicht ins Pflegeheim? Dann ist eine Pflege-WG oder ein Mehrgenerationenhaus vielleicht eine Alternative.

Seiten