Nachrichten

Seiten

Die Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und Apotheker diskutiert auf ihrem Jahrestreffen die wichtigsten Anliegen des Berufsstandes. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr bei zwei Themenbereichen.
„Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“, die Sieger des bundesweiten Wettbewerbs der PKV, kamen beim „Fest der Pflegeprofis“ am 7. September zusammen.
Kommt ein neues Arzneimittel auf den Markt, so erhalten Privatversicherte es in der Regel deutlich schneller als gesetzlich Versicherte. Dies zeigt die aktuelle Studie des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP).
Wer in Deutschland pflegebedürftig wird, kann auf Leistungen aus der Pflegeversicherung bauen. Doch das reicht nicht aus, wie eine Auswertung von Pflegekosten nun erneut bewiesen hat.
Die PKV hat einen neuen Qualitätspartner im Krankenhausbereich: das Universitätsklinikum Bonn (UKB). Das UKB bietet nicht nur Hochleistungsmedizin, sondern legt Wert auf eine hohe Behandlungsqualität für alle Patienten.
Der Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. veröffentlicht seine Zeitschrift PKV publik zehnmal im Jahr, auch kostenfrei im Internet. Das Themenspektrum ist breit gefächert und bietet sowohl Aktuelles als auch Hintergrundwissen.
Der Ombudsmann der Privaten Kranken- und Pflegeversicherung hat seinen Tätigkeitsbericht 2016 vorgelegt. Auch im vorigen Jahr konnte er wieder einem Großteil der Versicherten, die mit ihrer PKV stritten, weiterhelfen.
Durchschnittlich etwa 90 Jahre könnten unsere Neugeborenen werden. Diese positive Botschaft des Statistischen Bundesamtes sollte uns auch zum Nachdenken anregen.
Das allgemeine Gesundheitswissen soll verbessert werden. Mit diesem Ziel haben der Bundesgesundheitsminister, die Gesundheitsminister der Länder und 13 Institutionen und Organisationen die „Allianz für Gesundheitskompetenz“ gegründet.
Zwei Studien haben sich mit den Einkünften befasst, die niedergelassene Ärzte  durch die Behandlung von Privatversicherten und Selbstzahlern erzielen. Sie zeigen, wie sehr diese Patienten zu einer guten medizinischen Infrastruktur beitragen.

Seiten