Internationaler Tag der Pflegenden 2019: Gesundheit für alle

© istock: @sturti

Zum Internationalen Tag der Pflegenden informieren die Pflegekräfte über die Bedeutung ihres Berufs für die Gesundheitsversorgung. Der Weltbund der Pflegenden (International Council of Nurses, ICN) hatte den Aktionstag erstmals am 12. Mai 1965 ins Leben gerufen – am Geburtstag der wohl berühmtesten Pflegerin Florence Nightingale.

Der Internationale Tag der Pflegenden steht dieses Jahr unter dem Motto „Gesundheit für Alle“. Der ICN schließt sich damit einem Nachhaltigkeitsziel der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) an: In Zukunft soll jeder Mensch auf der Welt über eine allgemeine Gesundheitsabsicherung verfügen. Für den ICN ist diese Unterstützung eine Selbstverständlichkeit: Es sind vor allem professionell Pflegende, die sich tagtäglich für die „Gesundheit für alle“ einsetzen – auch unter schwierigen Bedingungen.

Sie informieren und beraten ihre Patientinnen und Patienten und setzen sich bei Ärztinnen und Ärzten für ihre Belange ein. Auch gegenüber der Politik erheben Vertreter der Pflegekräfte ihre Stimme im Sinne der Patienten. Der ICN hat seine Positionen zu den globalen Herausforderungen in einem Handbuch niedergeschrieben, aus dem der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) auf seiner Internetseite Auszüge in deutscher Sprache veröffentlicht hat.

Abstimmen für Deutschlands beliebteste Pflegeprofis

Für alle anderen ist der Internationale Tag der Pflege eine gute Gelegenheit, um ein Zeichen der Wertschätzung für den Einsatz der Pflegekräfte zu setzen. Noch bis zum 15. Juni können Sie im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ einem besonders engagierten Pflegeprofi ihre Stimme geben. Mehr als 1.000 Pflegekräfte, -Teams und -Azubis aus ganz Deutschland wurden für die Aktion des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) per Dankesbotschaft von Patienten, Angehörigen, Freunden und Kollegen nominiert. Mit kurzen, persönlichen Texten auf der Website schildern sie die Gründe, warum ihre Nominierten die Auszeichnung als „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ verdient haben. Lassen Sie sich überzeugen: www.deutschlands-pflegeprofis.de

Mai 2019

  • print
  • Mail