Hamburger Uniklinik ist neuer Qualitätspartner der PKV

© Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE)

Das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE) ist über die Grenzen hinweg bekannt und bietet mit fast 1.500 Betten in großem Umfang stationär medizinische Leistungen an. Einige Leistungsbereiche des Klinikums stechen durch ihre herausragende Qualität hervor. Deshalb hat der PKV-Verband das UKE sowie das Universitäre Herzzentrum Hamburg (UHZ), eine 100-prozentige Tochter des UKE, als neue Qualitätspartner der PKV ausgezeichnet.

In beiden Häusern, UKE wie auch UHZ, sind die Versorgung und Behandlung von Neu- bzw. Frühgeborenen sowie Operationen zur Beseitigung von Durchblutungsstörungen der Halsschlagader von überdurchschnittlicher Qualität.

Im Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf erfahren Patientinnen und Patienten zudem in folgenden Leistungsbereichen eine hervorragende Behandlung:

  • Mamma-Chirurgie
  • Gynäkologische Operationen
  • Geburtshilfe
  • Lebertransplantation
  • Hüftendoprothesenversorgung
  • Operationen bei Oberschenkelhalsbruch

Das Universitätsklinikum bündelt die Arbeit seiner einzelnen Kliniken und Institute in 13 Zentren. Zu diesen gehört auch das Universitäre Herzzentrum Hamburg (UHZ). Das UHZ bietet umfassende diagnostische und therapeutische Maßnahmen im Bereich der Herzmedizin an. Für diese Bereiche erhält das UHZ das PKV-Qualitätssiegel:

  • Kombinierte Koronar- und Aortenklappenchirurgie (Operation an den Herzkranzgefäßen und der Klappe der Hauptschlagader)
  • Isolierte Koronarchirurgie (alleinige Operation an den Herzkranzgefäßen/Bypassoperation)
  • Isolierte Aortenklappenchirurgie – konventionell chirurgisch oder kathetergestützt (alleinige Operation an der Klappe der Hauptschlagader)
  • Defibrillator (Gerät zur Verabreichung von Stromstößen am Herzen):
    Implantation (operativer Einbau), Revision (operativer Wiedereingriff), Wechsel, Explantation (Ausbau), Aggregatwechsel (Wechsel der Batterie)
  • Herzschrittmacher:
    Implantation (operativer Einbau), Revision (operativer Wiedereingriff), Wechsel, Explantation (Ausbau)

Neben den medizinischen Leistungen bescheinigt das PKV-Siegel den Kliniken einen sehr guten Service bei der Wahlleistung Unterkunft. Das UKE ist zudem Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V. (APS), zu dessen Partnern auch der PKV-Verband gehört. Privatpatienten können hier also auf rundum beste Versorgung vertrauen.

Januar 2020

  • print
  • Mail