Gesund ins neue Jahr mit der richtigen Ernährung

© istock: svetikd

An Weihnachten und Silvester wird traditionell viel geschlemmt. Zu den fettigen Gerichten und Süßigkeiten trinken viele Deutsche an den Feiertagen auch noch mehr Alkohol als sonst, gerne auch mal „über den Durst“. Zum Start des neuen Jahres fassen daher viele Menschen den Vorsatz, sich gesünder ernähren zu wollen und ein paar Kilos abzunehmen. Beides gehört regelmäßig zu den beliebtesten Neujahres-Vorsätzen der Deutschen. Doch alte Essgewohnheiten aufzubrechen, ist keine leichte Aufgabe. Denn Kalorienzählen alleine, führt nicht automatisch zu einer gesunden Ernährung.

Was sind überhaupt Kalorien?

Die Stiftung Gesundheitswissen bietet auf ihrer Internetseite wichtige Grundinformationen zum Thema Ernährung. Wer wissen möchte, was es überhaupt mit Kalorien auf sich hat und wie viele der Mensch im Durchschnitt benötigt, ist hier richtig. Ebenso erfahren Interessierte, wie viele Kalorien in den verschiedensten Lebensmitteln stecken – und dass die Menge der Kalorien nicht zwingend etwas über den Gesundheitswert aussagt.

Haben Sie eine schöne Weihnachtszeit! Genießen Sie Ihr gutes Essen, machen Sie ausgedehnte Spaziergänge und kommen Sie so gut und gesund ins Neue Jahr!

Dezember 2019

  • print
  • Mail