Pflegeberatung

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen haben einen Anspruch auf individuelle Beratung und Hilfestellung durch einen Pflegeberater oder eine Pflegeberaterin. Diese Beratung umfasst unter anderem Informationen zur Inanspruchnahme von Leistungen der Pflegeversicherung sowie von Sozialleistungen und sonstigen Hilfsangeboten, die auf die Unterstützung von Menschen mit Pflege-, Versorgungs- oder Betreuungsbedarf ausgerichtet sind.

Die Pflegeberatung wird in der Privaten Pflegepflichtversicherung durch einen eigenen Beratungsdienst, die compass private pflegeberatung, angeboten. Sie erfolgt wahlweise telefonisch oder bei den Pflegebedürftigen zu Hause, im Pflegeheim oder Krankenhaus.